Deutsch | English
Manuela Merk

AGB (Diese AGB gelten für Abschlüsse mit Endverbrauchern)

 
1. GELTUNGSBEREICH
 
Die Einzelfirma, vertreten durch Frau Manuela Merk, Hebbelstr. 24, 40237 Düsseldorf, (nachstehend "MM", oder "Verkäuferin"), betreibt unter der Internetadresse www.ManuelaMerk.de, einen Online-Shop, über den insbesondere Schmuck und modische Accessoires zum Kauf angeboten werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Anwendung auf sämtliche diesbezüglichen Rechtsbeziehungen zwischen „MM“  und dem Kunden ("Kunde" oder "Besteller"), der entweder Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ("Verbraucher") oder Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ("Unternehmer") sein kann und in jedem Fall volljährig sein muss. Der Kunde erkennt die Geltung der vorliegenden AGB im Rahmen des Bestellvorganges durch Anklicken des Feldes „Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.“ und Absenden des ausgefüllten Bestellformulars an. Etwaige Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, es sei denn, „MM“ hat deren Geltung zuvor ausdrücklich zugestimmt.
 
 
 
2. WICHTIGE HINWEISE
 
2.1. Die unter „www.ManuelaMerk.de“ angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite deutlich und weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. „www.ManuelaMerk.de“ ist jedoch nicht in der Lage, bei den Bildern und Farben, die der Kunde auf seinem Bildschirm sieht, auch bedingt durch unterschiedliche Bildschirm-, Grafik- und/oder Druckereinstellungen, die vollständige Übereinstimmung mit der Wirklichkeit zu gewährleisten.
 
2.2 Ich weise darauf hin, dass die unter „www.ManuelaMerk.de“ präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs des Kunden auf der Internet-Seite nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können und sich die entsprechenden Preise (Edelmetallpreise = Tagespreise) geändert haben können.
 
2.3 Alle bestellten Waren sind mit befestigten, nummerierten Plomben oder Einmalsiegeln ausgestattet, und werden so ausgeliefert. Wenn Sie die bestellte Ware anprobieren, achten Sie bitte unbedingt darauf, dass die Plombe nicht zu entfernen oder zu beschädigen ist. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich nicht verpflichtet bin, Ware zurückzunehmen, bei der die Plombe oder Einmalsiegel entfernt oder das Schmuckstück Kratzer aufweist oder beschädigt ist.
! Entfernen Sie die Plombe erst, wenn Sie sich zum Kauf  des Schmuckstückes entschieden haben. Mit dem Entfernen der Plombe erlischt das Rückgaberecht!
Manuela Merk steht es in jedem Fall frei, Produkte ohne Einmalsiegel oder Produkte ohne verschlossene Plombe, nicht zurückzunehmen. Produkte welche in ihrem Aussehen verändert bzw. beschädigt sind und an Manuela Merk zurückgeschickt werden, werden nicht zurückgenommen.
 
2.4 KUNDENDIENST  Für weitere Erklärungen oder eventuelle Beanstandungen, können Sie sich an die Verkäuferin wenden, und zwar per E-Mail an die Adresse: atelier@ManuelaMerk.de.


3. Vertragsschluss
 
3.1 Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar i.S.d. § 145 BGB, erst die Bestellung einer Ware durch den Kunden stellt ein bindendes Angebot dar. Der Vertrag zwischen Ihnen und „MM“ über die von Ihnen ausgewählten und in den Warenkorb eingebrachten Produkte kommt zustande durch das Ausfüllen des auf meiner Website bereitgestellten Bestellformulars und Absenden dieses Formulars durch Anklicken des Feldes "Absenden" oder durch Betätigen der "Enter"-Taste (verbindliches Angebot des Bestellers) und schließlich durch die Annahme des Angebots durch mich, durch Übersendung einer Annahmeerklärung an die von Ihnen im Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse und Eingang dieser Erklärung in dem der Adresse zugeordneten E-Mail-Account oder spätestens durch Lieferung der bestellten Ware. Im Bestellformular akzeptiert der Besteller die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Shop der Site „www.ManuelaMerk.de". Etwaige Eingabefehler bei Abgabe der Bestellung kann der Kunde bei der abschließenden Bestätigung vor der Funktion „Kostenpflichtig bestellen“ erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion sowie durch Betätigen der „Zurück-Funktion“ des Internet-Browsers vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

3.2 Die automatische Bestelleingangsbestätigung an den Kunden nach Eingang der Bestellung bei ManuelaMerk.de stellt noch keine Annahme des Vertragsangebotes dar.

3.3 Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie erhalten nach dem Absenden Ihrer Bestellung, diese per Email zugesendet und können diese Ausdrucken. Der Kunde kann diese Vertragsbedingungen jederzeit über die Unterkategorie „Impressum/AGB“ von der Startseite aus erreichen und einsehen. Der Kunde hat damit die Möglichkeit, diese AGB mit der „Druck-Funktion“ des Internet-Browsers auszudrucken oder die entsprechende Webseite lokal zu speichern.

3.4 Verträge kommen ausschließlich mit der Firma Manuela Merk zustande „Vertragssprache ist Deutsch“.

3.5 Falls ein Zulieferant mich nicht mit der von Ihnen bestellten Ware beliefert, bin ich zum Rücktritt berechtigt, es sei denn mich trifft insoweit ein Verschulden. In diesem Fall werde ich sie unverzüglich darüber informieren, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Sollte der Kaufpreis bereits entrichtet sein, so wird er Ihnen unverzüglich erstattet. Der Vorbehalt der Selbstbelieferung gilt gegenüber Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB nur für den Fall, dass mit dem Zulieferer ein kongruentes Deckungsgeschäft geschlossen wurde, der Zulieferer mich insoweit im Stich gelassen hat und Manuela Merk eine eventuelle Falsch- oder Nichtbelieferung nicht zu vertreten hat.

4. GARANTIE – GEWÄHRLEISTUNG - HAFTUNG

4.1 Manuela Merk steht nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen dafür ein, dass die Leistung zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs frei von Sachmängeln ist.

4.2 Sachmängel werden von Manuela Merk innerhalb angemessener Frist behoben (Nacherfüllung). Dies geschieht durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch mangelfreie Leistung (Lieferung mangelfreier Ware – Ersatzlieferung). Wenn die Nacherfüllung fehlschlägt, dem Kunden unzumutbar ist oder von Manuela Merk abgelehnt wird oder wenn dies aus sonstigen Gründen unter Abwägung der beiderseitigen Interessen gerechtfertigt ist, stehen dem Kunden die gesetzlichen Rechte auf Rücktritt oder Minderung sowie ggf. Schadens- und Aufwendungsersatz uneingeschränkt zu. Ein Recht zum Rücktritt besteht jedoch nicht, sofern es sich lediglich um einen unerheblichen Sachmangel handelt.  Die Verantwortlichkeit von Manuela Merk entfällt, soweit der Kunde ohne Zustimmung von Manuela Merk die Ware selbst ändert oder durch Dritte ändern lässt, es sei denn, er führt den Nachweis, dass die in Rede stehenden Sachmängel weder insgesamt noch teilweise durch solche Änderungen verursacht worden sind und dass die Nacherfüllung durch die Änderung nicht erschwert wird. Der Kunde kann wegen eigener Ansprüche nur aufrechnen, soweit seine Forderungen rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder anerkannt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht ist ausgeschlossen, soweit es auf Ansprüchen aus einem anderen Vertragsverhältnis beruht.

4.3
Manuela Merk haftet nicht für Sachmängel, die durch normalen Verschleiß, äußere Einflüsse oder nicht ordnungsgemäßen Gebrauch entstehen. 

4.4
Die Verkäuferin verkauft über „ManuelaMerk.de“ ausschließlich Markenprodukt. Die zu erwerbenden Produkte erhalten bei Kauf ein Zertifikat. 
 
4.5
Die unter „www.ManuelaMerk.de“ angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite deutlich und weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. „www.ManuelaMerk.de“ ist jedoch nicht in der Lage, bei den Bildern und Farben, die der Kunde auf seinem Bildschirm sieht, auch bedingt durch unterschiedliche Bildschirm-, Grafik- und/oder Druckereinstellungen, die vollständige Übereinstimmung mit der Wirklichkeit zu gewährleisten.
 
4.6
Produktbeschreibungen: Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen die auf „ManuelaMerk.de“  enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. Es sind circa Angaben die mit der Herstellung eines jeden Stückes minimal variieren können.  Ein erworbenes Stück verfügt über ein Zertifikat.

4.7
Alle Produkte sind mit einem mit Einmalsiegel oder einer nummerierten Plombe ausgestattet. Wir bitten Sie, dieses nicht von den erworbenen Produkten zu entfernen. Es steht mir frei entplombte Ware zurück zu nehmen.
 
4.8
Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer. Wir bitten Sie, einen sichtbaren Material- oder Herstellungsmangel unverzüglich oder bei Transportmangel sofort zu rügen, dies ist indes nicht Voraussetzung für die wirksame
 
4.9
Für eventuelle Beanstandungen stehen folgende Kontaktmöglichkeiten bei Atelier Manuela Merk zur Verfügung:
Email: atelier@ManuelaMerk.de tägl. 12-18.00h
Telefon: 0211-675928 und 0160 9498 6757
 
 
5. LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN

5.1
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
 
5.2
Maßgeblich sind die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung auf ManuelaMerk.de angegebenen Preise. Diese Preise verstehen sich ab Atelier Manuela Merk und gelten in EURO. Diese Preise sind Bruttopreise, d.h. inklusive des jeweiligen, gesetzlichen Umsatzsteuergesetzes und exklusive der ggf. anfallenden Versandkosten gem. Abs. 5.6
 
5.3
Wir liefern zurzeit in alle unter Menüpunkt 4.5. angegebenen Länder. Wir liefern nicht Postfachadressen oder Packstationen.
 
5.4
Lieferungen in die Schweiz und Liechtenstein.
Aus organisatorischen Gründen sind Lieferungen in die Schweiz erst ab einem Mindestbestellwert von Sfr. 250,-- möglich. Die Laufzeit in die Schweiz beträgt in der Regel 2 – 4 Werktage. Einzelheiten zu Versand und Verzollung können bei uns abgerufen werden.
 
5.5
Lieferungen in Nicht-EU-Länder
Bitte beachten Sie, dass wir die Kosten für den Haus-zu-Haus-Transport, die Versicherung der Ware sowie jegliche Kosten für Begleitpapiere und auch die Verzollung tragen. Die anfallende Einfuhrumsatzsteuer sowie evtl. Zollgebühren werden dem Empfänger separat in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie, dass evtl. ausländische Bankspesen von Ihnen zu tragen sind.
 
5.6
Alle Lieferungen erfolgen durch den Logistikdienstleister DPD oder Valoren-Kurier Intex.. Die Geschäftsbedingungen beider Dienstleister und ergänzende Anwendung können unter www.dpd.com und www.intex-paketdienst.de nachgelesen werden.
 
5.7
Versandkosten Werden ab 500,- Euro nach Wert des Schmuckstückes berechnet.
 
5.8
Wünscht der Kunde eine besondere Art und Weise des Versandes (z. B. Expresslieferung), so trägt dieser die hierfür zusätzlich anfallenden Kosten nach der jeweils gültigen Preisliste von DPD oder des Valoren-Kurier. Die Beförderungsgefahr geht mit der Übergabe der Ware an den Frachtführer auf den Kunden über, es sei denn, der Besteller ist Verbraucher und die Bestellung stellt für diesen einen Verbrauchsgüterkauf dar. 


6. BEZAHLUNG Den Kaufpreis und die Versandkosten für die bestellten Artikel kann der Besteller ausschließlich mit Kreditkarte, oder per Vorabüberweisung bezahlen. Sollte die bestellte Ware einmal nicht verfügbar sein, so wird der vorab überwiesene Betrag umgehend zurückerstattet, oder der entsprechenden Kreditkarte wieder gutgeschrieben.

6.1 Vorabüberweisung Bei Vorabüberweisung muss diese unmittelbar nach der Bestellung getätigt werden. Vertragsannahme und Versand erfolgen erst nach Zahlungseingang. Falls die Überweisung des Kaufpreises und der Versandkosten nicht innerhalb von 5 Werktagen seit Bestellung bei Atelier Manuela Merk eingeht, ist „MM“ berechtigt, die Bestellung zu stornieren.

6.2 Kreditkarte Die finanziellen Informationen bei Kreditkartentransaktionen (Nummer der Karte, Ablaufdatum, etc.) werden mit einem verschlüsselten Protokoll automatisch weitergeleitet, ohne dass „MM“ oder Dritte in irgendeiner Form Zugriff dazu haben. Diese Informationen werden mit Ausnahme der Rückerstattung bei evtl. Rückgaben auch nie wieder verwendet. Bitte beachten Sie, es handelt sich hier um eine direkte Abbuchung.


7. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Manuela Merk.



8. Widerufsrecht

8.1 (hiervon ausgenommen sind eigens für den Käufer angefertigte Schmuckstücke / Objekte.Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen: Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.)

8.2
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Ware widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß Artikel § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an: 
 
Atelier Manuela Merk
Manuela Merk
40237 Düsseldorf / Germany
 
8.3 Widerrufsfolgen
 
8.1
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
8.2 
Der schriftliche Widerruf kann durch das Ausfüllen und Absenden des elektronischen Widerrufsformulars auf der Website erfolgen. Dies ist normalerweise der schnellere Weg zur Abwicklung des schriftlichen Widerrufs.
 
8.3
Rückgabefolgen Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei fehlender Plombe sowie bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit deren Empfang. Sind die Waren verwendet, getragen, beschädigt oder ist das Schmuckstück / Objekt nicht mehr mit der nummerierten Plombe /Einmalsiegel original verbunden, beträgt die Wertersatzpflicht bis zu 100% des Kaufpreises.
 
8.4
DPD und Valoren-Kurier Geben Sie hierbei unbedingt Ihre genaue Abholadresse an. Sie haben die Möglichkeit, die Abholung terminlich abzustimmen mit mir oder dem Dienstleister abzusprechen. Wir sind nicht für Schäden oder verloren gegangene Pakete verantwortlich, wenn diese nicht mit den von mir bestimmten Dienstleistern verschickt wurden. Ebenso übernehme ich nicht die Versandkosten, wenn an Stelle von DPD oder Valoren-Kurier Intex ein anderer Kurierdienst eingesetzt wurde.
 
8.5
Abwicklung der Rückgabe (ausgenommen eigens für Sie angefertigte Schmuckstücke und Objekte)
Eine Rücksendung soll erst erfolgen, wenn Sie von Atelier Manuela Merk eine Retourennummer per Email erhalten haben. Die Ware muss mit der ungeöffneten Plombe / Siegel in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Die Ware muss ferner zusammen mit der dazugehörigen Retourennummer verschickt werden. Wenn alle vorstehenden Bedingungen erfüllt sind, erstatten wir den gesamten Kaufpreis der zurückgegebenen Produkte, bei einer Ingebrauchnahme der Ware unter Abzug des Betrages Ihrer Wertersatzverpflichtung, und abzüglich der ursprünglichen Versandkosten. Wenn nicht alle vorgenannten Bedingungen dieser AGB erfüllt worden sind oder wir einen Wertersatz geltend machen, werden wir Sie benachrichtigen. Sie haben dann die Möglichkeit, die zurückgegebenen Artikel wieder zu erhalten. Die dabei anfallenden zusätzlichen Versandkosten können wir leider nicht übernehmen. Sollten Sie beim Rückversand die Annahme verweigern, behalten wir uns das Recht vor, die jeweiligen Artikel und den entsprechenden Betrag einzubehalten.
 
9. RÜCKZAHLUNGSFRISTEN UND -KONDITIONEN
 
9.1
Nach Rücksendung der Produkte durch den Kunden kontrolliert der Verkäufer die Übereinstimmung der Rücksendung mit de in Paragraf 7 genannten Bedingungen.
 
9.2
Unabhängig von Ihrer Zahlungsweise leitet der Verkäufer innerhalb von 30 Werktagen ab dem Zeitpunkt der Annahme der Rücksendung - nach vorheriger Überprüfung der korrekten Ausübung Ihres Rücktrittsrechts und der Annahme der zurückgeschickten Ware - das Rückzahlungsverfahren ein.

9.3
Falls der im Bestellschein angegebene Empfänger der Produkte nicht mir dem Kunden, der die entsprechene Zahlung ausgeführt hat, übereinstimmt, zahlt der Verkäufer diesen Betrag in jedem Fall an Letzteren zurück.
 
9.4
Der Tag der Wertstellung der Rücküberweisung ist der gleiche wie der der Lastschrift. Dadurch verlieren sie keine Bankzinsen.
 
10. Datenschutz
 
 
 
10.1
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler während eines Bestellvorganges, auf die wir keinen Einfluss haben. Sofern Links zu anderen Webseiten oder Quellen erstellt werden, sind wir für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar. Wir machen uns Inhalte, die auf solchen Webseiten oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließen jede Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus, soweit im Einzelfall keine positive Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der Inhalte besteht.
 
10.2
Manuela Merk verwendet die von dem Kunden mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, bestellspezifische Angaben wie z.B. Größenangaben) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechtes. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 


10.3 Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden von Manuela Merk gespeichert und zur Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und die Abwicklung von Zahlungen genutzt sowie hierfür gegebenenfalls an Versandunternehmen weitergegeben.



11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN


11.1
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

11.2
Soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Düsseldorf ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Sofern der Kunde Kaufmann ist, keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt oder kein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten Düsseldorf. Manuela Merk ist jedoch berechtigt, den Kunden auch an seinem Wohnsitz zu verklagen.

11.3
Die Abtretung von Forderungen gegen Manuela Merk ist ausgeschlossen.

11.4
Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. 11.4 Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AGB) werden gelegentlich aktualisiert. Die neuen allgemeinen Verkaufsbedingungen sind ab dem Datum der Veröffentlichung auf „ManuelaMerk.de“ gültig.

Stand: Juli 2013